Feuerwehr Lichtenhorst - Feuerwehr Lichtenhorst

Direkt zum Seiteninhalt
die Aktiven
Die Feuerwehr Lichtenhorst auf Facebook und YouTube

Der aktuelle Dienstplan 2021      hier..
Der aktuelle Brunnenplan 2021   hier..
Papierladetermine 2021             hier..

demnächst...
aktuelles:
  • aufgrund der derzeitigen Corona-Lage müssen wir leider mitteilen, dass jeglicher Dienstbetrieb weiterhin eingeschränkt bleibt.
  • als Veranstaltung entfällt auch das Osterfeuer
  • 06. April Funkübung 19:00 Uhr Teilnehmer 1.Gruppe in Staffelbesatzung.
    Tragen einer FFP2 bzw. OP Maske im Fahrzeug erforderlich!



   
Die Pandemie rund um das Coronavirus lässt es leider nicht zu. Leider dürfen wir auch in 2021 als Freiwillige Feuerwehr kein Osterfeuer für euch ausrichten. Bestimmt wieder nächstes Jahr!









Wir als Feuerwehr Lichtenhorst helfen auch in dieser schwierigen Pandemiezeit  
Für Einsätze im Ernstfall sind wir natürlich für euch da!
Bleibt alle gesund.

Die Pandemie des COVID-19-Virus (Corona) ließ nicht mehr zu. Der Volkstrauertag in Lichtenhorst wurde dieses Jahr nur in ganz kleinem Kreis von einer Abordnung der Feuerwehr Lichtenhorst durchgeführt. Es beschränkte sich darauf einen Kranz niederzulegen und das Totengedenken zu verlesen.
Die Landfrauen nähen Schutzmasken für die Feuerwehr
Vorbildliche Kooperation von Vereinen in Lichtenhorst
So gut kann die Zusammenarbeit in schwierigen Zeiten funktionieren. In einer spontanen Aktion nähten Lichtenhorster Landfrauen dringend benötigte Schutzmasken für ihre Feuerwehr. Quasi über Nacht wurden 60 der Stoffmasken gefertigt und auch bereits übergeben. „Wir mussten alle Nähkörbe unserer Landfrauen plündern, um genug Stretch Gummiband zusammen zu bekommen“, so die Vorsitzende Claudia Hogreve, denn auch dieser Artikel ist mittlerweile fast ausverkauft. Dankbar übernahmen Ortsbrandmeister Lothar Wegener mit Stellvertreter Heiko Heyer die Stoffmasken, die nun auf alle Kameraden verteilt werden. Die Verwaltung der Gemeinde Steimbke war begeistert über die spontane Aktion wird dies finanziell bezuschussen Man vereinbarte sogar gleich einen zusätzlichen Auftrag über 20 Stoffmasken diese werden nämlich in Steimbke selbst noch benötigt. Flexibel wie die Lichtenhorster Landfrauen sind, wird man darauf auch nicht lange warten müssen.

Zurück zum Seiteninhalt